Kompaktdrehtische

Kompaktdrehtische von SOPAP

Hauptmerkmale der Kompaktdrehtische sind geringe Abmaße bei hoher Präzision. Wie bei Walzendrehtischen wird das Drehmoment des angebundenen Getriebemotors mittels Walze und Rollenbolzen auf die Tischplatte übertragen. Einsatzfelder von Kompaktdrehtischen sind Anlagen, in denen hohe Bewegungsgeschwindigkeiten mit Präzision bei erschwerten Platzbedingungen entscheidend sind. Beispiele hierfür sind Bereiche wie Förder- oder Medizintechnik sowie die Verpackungsindustrie.

Ansicht als Raster Liste

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
© strait GmbH