Parallelgreifer

Die TÜNKERS Parallelgreifer bzw. Winkelgreifer zum Außen- als auch Innenspanner sind in 4 unterschiedlichen Serien erhältlich: Die Winkelgreifer GPA mit doppelwirkendem Zylinder der Größen 12 bis 32. Die Parallelgreifer GPB mit doppelwirkendem Zylinder der Größen 12 bis 32. Die Parallelgreifer GPC mit doppelwirkendem Zylinder in verstärkter Ausführung in den Größen 6 bis 25 sowie das Modell GP 80 mit extrem hohen Spannkräften und aufeinander zufahrenden Greiferbacken. Weitere Zylindergrößen der Serie GP auf Anfrage. 

Winkelgreifer GPA
Die Serie GPA ist in einer umfassenden Auswahl an Bohrungsgrößen (12, 16, 20, 25 und 32 mm) erhältlich. Die druckluftangetriebenen Greifer halten Werkstücke hochpräzise. Sie sind standardmäßig magnetisch.

Parallelgreifer GPB
Die Serie GPB ist in einer umfassenden Auswahl an Bohrungsgrößen (12, 16, 20, 25 und 32 mm) erhältlich. Die druckluftangetriebenen Greifer halten Werkstücke hochpräzise. Sie sind standardmäßig magnetisch.

Parallelgreifer GPC
Die Serie GPC verfügt über eine integrierte Linearführung für hohe Steifigkeit und hohe Präzision. Das Material der Finger ist martensitischer rostfreier Stahl. Nuten auf dem Greifer ermöglichen das Einführen von Sensorschaltern. Sie sind standardmäßig magnetisch.   

Parallelgreifer GP 80
Mit extrem hohen Spannkräften bei gleichzeitig kompakten Abmaßen sind Parallelgreifer der Serie GP besonders für das Spannen/Fixieren von schweren Werkstücken geeignet. Mit den zentrisch aufeinander zufahrenden Greiferbacken bleibt die Lage des Werkstücks beim Greifvorgang unverändert.

Da die Kraftübersetzung in beide Richtungen wirkt, kann der TÜNKERS-Parallelgreifer GP sowohl zum Außen- als auch Innenspannen verwendet werden. Weitere Baugrößen auf Anfrage

Download:


Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-8 von 16

In absteigender Reihenfolge
Seite
pro Seite
© strait GmbH